+34 634 305 876

C/ Sant Joan 7, 07012, Palma De Mallorca
Directions

Du bist hier: Startseite ▸ Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen

Verantwortliche Stelle für die Website: Ocean Seven 2020 S.L

Kontaktadresse: Sant Joan 7, 07012 Palma de Mallorca, (Balearische Inseln) Spanien.

Kontakt-E-Mail: [email protected]

Telefon: +34 634 305 876

Steuer Details: ES-B16670168

1.1. In Übereinstimmung mit den Artikeln 13 und 14 der RGPD werden Sie über die folgenden Daten informiert: VERANTWORTLICH: OCEAN SEVEN SL, SL NIF / CIF: B16670168 ADRESSE: CARRER DE SANT JOAN, 7, 07012 PALMA, ILLES BALEARS TELEFONNUMMER 634305876 EMAIL: [email protected] ZIEL .: In OCEAN SEVEN SL behandeln wir die Informationen, die Kunden für den Kauf / die Beschaffung von Dienstleistungen und oder Produkten über die Website beschaffen. Verwaltung der Informationen und kommerzielle Prospektion. Um Ihnen Dienstleistungen entsprechend Ihren Interessen anbieten zu können, werden wir ein kommerzielles Profil erstellen. Es werden keine automatischen Entscheidungen bezüglich dieses Profils getroffen. Die beschafften persönlichen Daten werden aufbewahrt, solange die berufliche Beziehung zwischen beiden Parteien noch aktiv ist und der Interessent nicht möchte, dass sie innerhalb eines Zeitraums von 5 Jahren nach der letzten von Ihnen durchgeführten Beschaffung und / oder beruflichen Dienstleistung unterdrückt werden. RECHTSGRUNDLAGE: Die Rechtsgrundlage für die Behandlung Ihrer persönlichen Daten ist die Ausführung eines Vertrages durch eine professionelle Dienstleistungsakte und / oder einen Dienstleistungsvertrag, wie im Handelsgesetzbuch und im Bürgerlichen Gesetzbuch festgelegt. Es besteht eine Verpflichtung zur Rechnungsstellung, wie im Handelsgesetzbuch, im Allgemeinen Steuergesetz, im Körperschaftssteuergesetz und in der Einkommenssteuer sowie im Gesetz 34/2002 über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft, Artikel 20 und 21, festgelegt. Das prospektive Angebot von Produkten und Dienstleistungen basiert auf der Zustimmung, die bei Ihnen eingeholt wird, ohne dass dies bedeutet, dass der Kaufvertrag / die Beschaffung von Dienstleistungen davon abhängt. Es besteht eine Verpflichtung zur Beschaffung personenbezogener Daten. Andernfalls kann weder der Kauf / die Beschaffung von Dienstleistungen und / oder Produkten über die Website noch die Verwaltung der Informationen und kommerzielle Prospektion nicht beschafft / gekauft werden. EMPFÄNGER wir werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung. Es wird keine Entscheidungen über die Eignung, Garantien, verbindliche Unternehmensregeln oder andere anwendbare spezifische Situationen. RECHTE: Jede Person hat das Recht, sich bestätigen zu lassen, ob bei OCEAN SEVEN SL relevante personenbezogene Daten für sie verarbeitet werden oder nicht. Die betroffenen Personen haben das Recht, auf ihre eigenen persönlichen Daten zuzugreifen und die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen, sowie die Löschung der Daten zu fordern, wenn diese, neben anderen Gründen, für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht benötigt werden. In bestimmten Fällen können Bewerber um eine Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten bitten. In diesem Fall werden wir die Daten nur speichern, um Ansprüche geltend zu machen oder uns gegen Kläger zu verteidigen. Sie haben das Recht, sich an die Kontrollbehörde zu wenden: Spanische Agentur für Datenschutz. WWW.AGPD.ES QUELLE: THE SOLICITOR Sie haben das Recht, sich an die Kontrollinstanz zu wenden: Spanische Agentur für Datenschutz. WWW.AGPD.ES QUELLE: DER ANTRAGSTELLER Sie haben das Recht, sich an die Kontrollbehörde zu wenden: Spanische Agentur für Datenschutz. WWW.AGPD.ES QUELLE: DER RECHTSANWALT

1.2. Der Kunde erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass alle Daten, die bei der Nutzung der Website erhoben oder durch das Ausfüllen der darin enthaltenen Formulare übermittelt werden, sowie alle Daten, die sich aus einer eventuellen Geschäftsbeziehung ergeben, in eine automatisierte Datei mit personenbezogenen Daten der in Abschnitt 1.1 beschriebenen Art aufgenommen werden können. Während des Prozesses der Datenerfassung und auf allen Seiten dieser Website, auf denen nach persönlichen Daten gefragt wird, wird der Kunde mit Hilfe eines Hyperlinks oder einer ausdrücklichen Erwähnung im Formular selbst über den obligatorischen oder fakultativen Charakter der Erhebung dieser Daten informiert. Jeder Kunde, der sich entscheidet, sich auf der Website unserer Gesellschaft zu registrieren, wird nach den Daten gefragt, die zur Erfüllung der Zwecke dieser Gesellschaft notwendig sind, die in der Erbringung von Dienstleistungen und / oder dem Verkauf der angebotenen Produkte auf der Website bestehen.

1.3. In Bezug auf die Daten, die auf die im vorstehenden Absatz vorgesehene Art und Weise erhoben wurden, kann der Kunde seine Rechte gemäß den Artikeln 15-21 der Verordnung (UE) 2016/679 ausüben, insbesondere das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch zu diesen Daten, sowie die Einschränkung der Datenübertragbarkeit und automatisierte Einzelentscheidungen. Ebenso kann er seine Zustimmung zur Übermittlung der gesammelten Daten oder zur Behandlung dieser Daten für jeden der oben beschriebenen Zwecke widerrufen. Jeder Kunde kann seine im vorstehenden Absatz genannten Rechte mit Hilfe eines Widerrufsformulars ausüben, das per E-Mail bei uns anzufordern ist. Das schriftliche und unterschriebene Formular ist zusammen mit einer Kopie des Personalausweises des Kunden per Post an folgende Adresse zu senden: Firma OCEAN SEVEN SL

1.4. Die automatisierte Behandlung, mit der Ihre Daten als Folge von Anfragen, Benutzung, Anmietung oder Kauf irgendeines Produktes, sowie von irgendeiner Transaktion oder Operation, die auf dieser Webseite durchgeführt wird, gesammelt werden, hat als Hauptziel die Verwaltung der vertraglichen Beziehung mit dem Eigentümer dieser Webseite.

1.5. Sie genehmigen den Empfang von Werbeinformationen über unsere Dienstleistungen und Produkte. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich für die Zusendung der Werbeinformationen auf traditionellem oder elektronischem Wege verwendet. Im Falle der elektronischen E-Mail-Adressen oder des Website-Kontaktformulars werden die Daten, die Sie uns per E-Mail oder über das Formular zur Verfügung stellen, ausschließlich zur Beantwortung der Anfragen verwendet, die Sie uns auf diesem Wege übermitteln. Wir wenden an, was in den Artikeln 22.1 und 22.2 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel steht, das durch Artikel 4 des königlichen Dekrets 13/2012 bezüglich der Verwendung und Behandlung von persönlichen Daten im Hinblick auf die Werbung geändert wurde.

1.6. Die Entität garantiert die Vertraulichkeit der persönlichen Daten. Ungeachtet dessen wird das Unternehmen den zuständigen Behörden alle personenbezogenen Daten oder andere Informationen, die sich in seinem Besitz befinden oder über seine Systeme zugänglich sind, zur Verfügung stellen, wenn dies in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften, die auf den Fall anwendbar sind, erforderlich ist. Auch nach Beendigung der über die Website hergestellten Beziehung können die personenbezogenen Daten in den Dateien im Besitz von OCEAN SEVEN SL ausschließlich zu den oben genannten Zwecken und in jedem Fall innerhalb der gesetzlich festgelegten Fristen für die Bereitstellung der gesammelten personenbezogenen Daten an die Verwaltungs- oder Justizbehörden gespeichert werden.